Gremium ist Premium

Jede Gemeinde hat ihren Priester. Doch hat nicht jeder Priester nur eine Gemeinde, sondern gerade in der heutigen Zeit derer ganz viele, die betreut werden möchten. Was zwar allein schaffbar für Gott ist, muss nicht schaffbar für einen Menschen alleine sein. Deshalb bekommt der Gottesgehilfe weitere Helfer an die Seite gestellt, die ihn unterstützen, den "Rücken freihalten", ihn aber auch beraten, dies und das organisieren, koordinieren, initiieren und strukturieren.


In unserer Pfarrgemeinde haben sich eigens zwei Gremien gebildet, die in ihrem Ressort glänzende Leistungen vollbringen.


Der Pfarrgemeinderat als Exekutivorgang im Bereich der Liturgie und der Verwaltungsrat, der sich in der Hauptsache um das Finanzielle kümmert, Baumaßnahmen überwacht und die Finanzen in Schuss hält.

Aktuelle Mitteilung







Praxistipps, Ideen, Links und Best-Practice-Beispiele für Pfarreien und Gruppen