Berichte aus der Gemeinde

Frühschicht am 02.12.2020

Ein Bericht von Martin Deuter


„Mach dein Licht an“ – so hieß das Thema unserer diesjährigen Frühschicht im Advent am 02.12.2020. Früh morgens um 6.00 Uhr waren wieder viele Frühaufsteher in die Kirche gekommen, um an der Frühschicht teilzunehmen und so den Tag zu starten. Diakon Ewald Vogel begrüßte die Anwesenden mit dem chinesischen Sprichwort – „es ist besser ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu schimpfen“. Kerzen und Licht standen auch im Zentrum der Meditationstexte und auch in der Lesung Mathäus 5, 14-16 heißt es „Ihr seid das Licht der Welt…. Nach einem Impuls vorgetragen von Melanie Weismüller konnte jeder Teilnehmer*in eine Kerze anzünden und am Altar abstellen und dabei an einen bestimmten Menschen denken für wen das Licht sein soll. Als Abschluss spendete Diakon Vogel den Segen und nach dem Schlusslied gesungen von Ewald Walter waren alle noch zu einer Tasse Kaffee auf der Terrasse des Pfarrhauses eingeladen.
Ein herzliches Dankeschön an alle, die an der Vorbereitung der Frühschicht mitgewirkt und das Frühstück vorbereitet haben und auch an alle die gekommen waren.






Das Pfarrblatt von Kleinlüder gibt es nun auch online!!


Selbstverständlich wir das Pfarrblatt weiterhin auch an die Haushalte in der Gemeinde verteilt.


Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und bleiben Sie gesund!



 

Aktuelle Mitteilung